7 Ketten für eine umfassende Behandlung

Die Erkenntnis aus der umfassenden Untersuchung der Muskelketten ermöglicht eine individuelle Behandlung, die auf einfache, umfassende und zusammenhängende Weise den Funktionsstörungen, Verformungen und Schmerzen entgegentritt, die die logischen Zeichen für die Probleme unserer Patienten sind.

Die physiologischen Ketten

sind anatomische Schaltkreise, über die sich die Organisationskräfte des Körpers verbreiten. Das Interesse dieser Methode liegt darin, die gesamte Anatomie von Kopf bis Fuß einzubeziehen.

Die Methode der physiologischen Ketten

beruht auf einer kompletten Untersuchung, die auf der Ebene von jeder Kette die Spannungspunkte in den verschiedenen Körperteilen hervorhebt. Anschließend führen wir eine manuelle Behandlungsmethode durch, um :

– diese Zonen von der Spannung zu befreien
– wieder eine gute Gewebemobilität in den einzelnen Ketten herzustellen
– eine bessere Funktion zurückzugeben
– eine bessere Statik zurückzugeben

Alle Körperfunktionen sind von Natur aus programmiert.
Unser Ziel ist einfach : ein Höchstmass an unerwünschten strukturellen Spannungen wegzunehmen, damit es nicht zu Dysfunktionen, Verformungen und Schmerzen kommt.

 

plaquette1a

Eine Methode für alle

Sie betrifft die Patienten, von der Geburt, bis zu einem fortgeschrittenen Alter :

– lDie Neugeborenen, damit sie sich nach den Strapazen der Geburt in ihrem Körper wohlfühlen : Verformungen, angeborene Torticollis, Schielen, Regurgitieren, Tränen, Schlaf, usw.
– Kinder, die Fehlbildungen aufweisen : Füße, Knie, Kyphosen Lordose, Skoliose, Brustkorbverformungen, Wachstumsschmerzen, HNO Probleme, Mundatmer, Bissprobleme, visuelle Akkomodation, Konzentrationsschwierigkeiten, usw.
– Sportler, um Zuverlässigkeit und Leistung zu verbessern.
– Berufstätige Personen, ältere Personen oder Personen, die eine sitzende Tätigkeit ausüben, um physischen oder organischen Funktionsstörungen sowie den Auswirkungen von Arthrose vorzubeugen oder diese zu mindern.

 

Le traitement

Die Behandlung

Einfach, konkret und umfassend. Ziel der Behandlung ist es, ein Höchstmass an unerwünschten strukturellen Spannungen wegzunehmen, damit es nicht zu Dysfunktionen, Verformungen und Schmerzen kommt. Die Wirksamkeit der Behandlung beruht auf der Tatsache, dass der Körper nach der qualitativen Intervention des Praktizierenden aufgrund der Programmierung seiner verschiedenen Körperfunktionen einen erheblichen Anteil an Erholungsarbeit leistet.

Les techniques

Die Techniken

Sie basieren im Wesentlichen auf der Entspannung, Körperhaltung und Freisetzung, um die richtige Funktionsweise der physiologischen Ketten neu zu programmieren.

Les séances

Die Sitzungen

Dauern je nach der Problematik des Patienten zwischen 45 und 60 Minuten.

La fréquence

Die Häufigkeit

Die vollständige Behandlung erfolgt einmal pro Woche. Diese Qualitätsarbeit beeinflusst den Organismus tiefgehend und erfordert eine Zeit zur Verinnerlichung und Regulierung.

L'entretien

Die Weiterbehandlung

Nach Beendigung der Behandlung sind einige Sitzungen zur Stabilisierung empfehlenswert, diese können in einem Abstand von 1 bis 3 Monaten erfolgen. Der Körper besitzt ein Gewebegedächtnis und eine Erinnerung von Zeit zu Zeit ist die beste präventive Therapie.

Les honoraires

Die Honorare

Der Therapeut erstellt für die Behandlungen einen Kostenvoranschlag. Bei Kassentherapeuten übernimmt die Krankenversicherung die der Verschreibung entsprechenden Honorare und der Versicherte zahlt den Aufpreis direkt. Einige Kollegen praktizieren diese Methoden ohne Krankenkassenvereinbarung. Die Qualität der Behandlung rechtfertigt diese Vorgehensweise.